1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12

wasa in Kliniken und Pflegeeinrichtungen

wasa für Kliniken
wasa in den Gemeinschaftsräumen und Zimmern der Ostseeklinik in Dierhagen

wasa Massivholzmöbel sind hier einzigartig und wirkungsvoll.

Im Kur- und Pflegebereich und in Kliniken sind die Massivholzmöbel von wasa einzigartig. Offenporiges, massives Buchenholz – so wie wir es seit Jahrzehnten verwenden – hat einen wissenschaftlich nachgewiesenen positiven Einfluss auf das Wohlbefinden und die Gesundheit. Und es unterbindet das Wachstum von Bakterien. Wir schützen die Oberflächen unserer Produkte mit reinsten Naturölen. So werden diese kostbaren Eigenschaften erhalten und dauerhaft nutzbar gemacht – für das Wohlbefinden und die Gesundheit Ihrer Patienten.

Die Grundlagen für das ökologische Produktkonzept von wasa sind in der Zusammenarbeit mit Ökotoxikologen und Instituten für Umweltmedizin entstanden. Neben dem Holz kommen alle unsere Rohstoffe – z. B. Naturlatex oder vegetabil gegerbtes Leder – von sorgsam ausgewählten Zulieferern. Mit Erfolg unterstützen wasa Möbel die Genesung in einer Mutter-Kind-Klinik auf Rügen, in der Wasserschlossklinik für Allergiker in Neuharlingersiel und in der Fachklinik für umweltgeschädigte Patienten in Bredstedt. Dort werden beispielsweise Wäsche und Handtücher in Schränken aus Buchenholz von wasa aufbewahrt. In der Ostseeklinik in Dierhagen sind Zimmer und Gemeinschaftsräume mit wasa eingerichtet.

Für Einsatzbereiche mit erhöhtem Reinheitsbedarf zertifizieren wir alle Produkte mit dem „Clean-Card-
Verfahren“ der amfora health care GmbH. Danach lassen sich auf wasa Möbeln keinerlei Proteine finden, was die antibakterielle Wirkung und damit die besondere Eignung von Massivholz mit geölten Oberflächen belegt. Unsere langlebigen Möbel spielen ihre Qualitäten besonders in der intensiven täglichen Benutzung aus: funktional, robust, schadstofffrei und allergikergeeignet – sie brillieren gerade bei erhöhten Ansprüchen an Reinheit und Dauerhaftigkeit.

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12